Dienstag, 23. April 2013

Flower Power

So schön kann schlicht sein. Ein Schild, ein breites Band und eine Kruschelblume aus Seidenpapier. 
Die Idee mit der Blume hat mir Viktoria wieder ins Gedächtnis gerufen. Sie hat aus Stampin' Up! Packpapier Blumen auf ihren Swap gezaubert. Für meine Variante musste das Papier, welches zwischen meinem neuen Pyjama lag herhalten. Und weil kostengünstig basteln und Material sparen so schön sein kann, habe ich den Tipp von Susanne getestet. Sie hat sich Glitzerbrads selbst hergestellt. In meinem Fall habe ich die Briefmusterklammern einfach mit farbigen Stampin' Up! Embossingpulver überzogen. Funktioniert echt prima.




Kommentare:

  1. Die Karte ist ganz wunderschön und frisch durch die Farbkombination Türkis-Weiss. Ein Traum...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Sieht einfach toll aus! Wo frau nicht überall Bänder zum verbasteln findet :o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen