Sonntag, 28. April 2013

Genug ist genug

Deshalb gibt es heute die letzte Karte mit Kruschelblume in meiner Kruschelblumenwoche. Es wird aber sicherlich nicht die letzte sein, die ich basteln werde. Der Hintergrund ist geprägt und mit einer farblich passenden, gestreiften Kordel umwickelt, noch ein Etikett mit einem liebem Gruß, ein bisschen Glitzer und natürlich die Blume nicht vergessen. Mehr braucht man nicht für eine tolle Karte. 




Wer wie ich gerne Material spart, umwickelt nicht den kompletten Karton was zwar schneller geht, aber unnötige Verschwendung ist. Der Karton wird auf einen Kartenrohling geklebt und somit ist die Rückseite nicht sichtbar. Hier reicht es wenn man die Kordel nur kanpp überstehen lässt, gut festklebt und abschneidet. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen