Samstag, 19. März 2016

fehlerhafte Babykarte

Bei meiner Faltkarte zum Geburtstag sind mir zu Beginn ein paar kleine Fehler passiert. So habe ich unter anderem das Fenster zu groß ausgeschnitten. Aber wir Kreativen wären nicht kreativ wenn wir nicht sogar aus unseren Fehlern etwas tolles zaubern würden.

So habe ich kurzerhand Designerpapier von hinten in die Karte geklebt und noch einen Rahmen aus Cardstock aufgesetzt. Mir gefällt diese Optik sehr gut und wer bitte denkt denn bei dieser Karte daran, dass es sich eigentlich um Verschnitt handelt?



Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Babykarte mit Designerpapier, Stern, Herzbordüre und Fürs Etikett

1 Kommentar:

  1. Eine fehlerhafte Karte? Neeeee, bestimmt nicht!
    Die sieht soooo super aus!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen