Donnerstag, 1. September 2016

Fa-la-la-la Friends,…

es wird gefeiert! Denn ab heute heißt es wieder Hallo Dezember es weihnachtet sehr! Freue Dich Welt, denn alle sind fröhlich aufgelegt zur schönen Zeit. Die Festtagsmäuse mit Weihnachtsmütze fahren beim Glockenläuten mit dem Weihnachtsschlitten von Father Christmas in den Wald und spielen Bäumchen schüttel Dich um etwas Adventsgrün für den Adventsschmuck zu sammeln, damit etwas Tannenzauber Freude für die Feiertage bringt.

Doch leider bleiben die Tannen und Zapfen nicht für immer grün. Deshalb werden die Weihnachtsstrümpfe mit Winterstickerei, Wintermedallions und andere fröhliche Anhänger auf einen Tannenzweig einfach angehängt. Während der Weihnachtsstern seinen Sternenzauber versprüht und das Weihnachtspotpurri nach Zuckerstangenzauber duftet werden nette Etiketten an Lebkuchenmännchen gebunden.


Alles ist ausgestochen weihnachtlich und alle sind fröhlich aufgelegt, doch als allerbeste Wünsche und Grüße vom Weihnachtsmann ankommen, sind alle drauf und dran kreativ im Advent zu sein und gestickte Weihnachtsgrüße zu versenden.


Jeder ist von den Socken und während die Alarm-Glöckchen zu Hause eine Gruselnacht ankündigen, da mitlerweile ein Basket of wishes voll ist, geht die Eisfantasie mit allen durch. Ähnlich einer Halloween-Szenerie denkt keiner mehr ans Mountain adventure sondern an den Spooky Fun, ein Haus für alle Fälle zu kaufen um all die schönen Dinge aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog (gültig bis 3. Januar 2017) unterzubringen.


Was so ein bisschen Christmas Magic nicht alles bewirkt...


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Herbst-/Winterkatalog 2016-2017
Stampin' Up! Herbst-/Winterkatalog 2016

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen