Samstag, 17. September 2016

Leuchtende Sterne

Trauerkarten gehören wohl bei niemandem zum Favoriten seiner Bastelaufträge, dennoch finde ich es persönlicher eine selbst gemachte Karte zur Anteilnahme zu versenden, als irgendeine 0815-Supermarktversion.

Für diese Karte habe ich wieder auf einen Sternenspruch zurückgegriffen, wie hier und hier, denn diese finde ich dem Anlass entsprechend "schön" und vielleicht sogar etwas tröstend.

Der Sternenhimmel ist mit dem Wink of Stella gespritzt, bei Susanne seht ihr verschiedene Möglichkeiten wie ihr das hinbekommt. Ich für meinen Teil habe einfach vorsichtig auf den Stift geklopft und mangels Vorhandensein eines Pustetools selbst gegen den Stift gepustet.


Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Trauerkarte mit Sternenspruch und Wink of Stella

Kommentare:

  1. Ein sehr tröstlicher Spruch und eine wundervolle Karte!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Du kannst aber pusten! So einen feinen Nebel krieg ich nicht ohne Hilfe hin! ;-) Sehr schöne Karte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach kurz und kräftig dagegen pusten dann klappt das schon. :)

      Löschen