Sonntag, 19. Januar 2020

Stamp Impressions Blog Hop: Trauerkarten

Stamp Impressions Blog Hop: Trauerkarten mit Gänseblümchenglück, Crackle Paint und Gut gesagt

Please use the translate option at the end of the sidebar, to read this blog in another language.

Heute möchten wir vom Stamp Impressions Team zeigen, dass in den Produkten von Stampin' Up! viel mehr als lustige Motive für freudige Anlässe stecken. Denn auch Trauerkarten kann man selbst gestalten. Zugegeben, es ist kein einfaches Thema, doch selbst gefertigte Beileidskarten sind für mich noch mal ein Stück weit Wertschätzung für die/den Tote/n und alle Hinterbliebenen und ich fertige sie "gerne" (wenn man das in diesem Bezug so nennen kann). Ob modern, klassisch, floral oder gar mit etwas Farbe, auch bei Trauerkarten kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Viele Stempelsets eignen sich nicht nur für fröhliche Karten, besonders Naturmotive kann man gut verwenden. Aber auch Hintergrundstempel kann man einsetzen. Findet man nicht den passenden Spruch, hier ist die Auswahl leider doch etwas eingeschränkt, kann man sich helfen, indem man den Spruch oder Text ausdruckt. Unter dem Label Trauer findet Ihr einige Beispiele.

Die heutigen beiden Karten sind mit dem Farnmotiv aus dem Set "Gänseblümchenglück", dem Hintergrundstempel "Crackle Paint" und einem Spruch aus dem Set "Gut gesagt" entstanden. Passend zu dem natürlichen Look ist anstelle von doch oft sehr kalt wirkendem Schwarz und Grau etwas Farbe auf die Karten gekommen. Neben den Neutralfarben eignen sich auch einige der Pracht- und Pastellfarben. Bei der Farbpalette Signalfarben wäre ich persönlich jedoch etwas vorsichtig bei Trauerkarten.


Stamp Impressions Blog Hop: Trauerkarten mit Gänseblümchenglück, Crackle Paint und Gut gesagt

Stamp Impressions Blog Hop: Trauerkarten mit Gänseblümchenglück, Crackle Paint und Gut gesagt

Die nächste Idee findet Ihr bei Beate, schaut unbedingt bei Ihr vorbei. Auch ein Blick zurück zu Jose bringt Euch Inspiration zum Thema. Die Liste zu den Beiträgen aller Mädels findet Ihr am Ende. Wir freuen uns auf Euren Besuch.
https://www.stampintreasure.nl/?p=70374

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop – Jeden 19. im Monat

Yolanda: Attelyootje
Sigrid: Sigrids kreative ART
Salina: PaperStar*
Fanny: Handmade by Fanny
Yvonne: The Creative Teacup
Rosalien: Rosalien's Creations
Jose: Stampin Treasure
Babs: rosa Mädchen -> hier bist Du
Beate: Werkstickl
Miranda: Atelier Negen
Martina: Fräulein Erdbeerli

Stamp Impressions Blog Hop: Trauerkarten mit Gänseblümchenglück, Crackle Paint und Gut gesagt

Stamp Impressions Blog Hop: Trauerkarten mit Gänseblümchenglück, Crackle Paint und Gut gesagt
Zum Vergrößern anklicken!

weiterlesen »

Samstag, 4. Januar 2020

Minikatalog und Sale-A-Bration

Bei Stampin' Up! wird das neue Jahr wieder mit tollen neuen Produkten begrüßt. Zu finden sind sie im neuen Minikatalog, welcher bis 2. Juni 2020 gültig ist. Doch es kommt noch besser, bis zum 31. März 2020 läuft wieder die beliebte Sale-A-Bration, bei der es jede Menge Gratisprodukte pro 60€ Bestellwert gibt. Schaut rein, es lohnt sich.

Minikatalog Januar-Juni 2020

Sale-A-Bration 2020

Gerne nehme ich Deine Bestellung entgegen. Am einfachsten geht dies, wenn Du mein Bestellformular nutzt. Selbstverständlich kann man sowohl Produkte aus dem Minikatalog, dem Jahreskatalog und/oder den im Onlineshop angezeigten, reduzierten Artikeln im "Clearance Rack" gemeinsam in eine Bestellung packen.

https://goo.gl/forms/8sZNgulecOFTyPHd2

Und nicht vergessen, es ist Sale-A-Bration! Viele tolle Gratisprodukte warten auf Euch. Und wer mit dem Gedanken spielt selbst DemonstratorIn zu werden bekommt wie immer ein Extra Schmankerl zu seinem Startpaket. Was es mit allem genau auf sich hat, habe ich nachfolgend für Euch kurz zusammengefasst.

Shoppen

Pro 60€ Bestellwert gibt es einen Gratisartikel der Stufe 1 aus der SAB Broschüre. Für Artikel der Stufe 2 gilt ein Bestellwert von 120€. Welcher Wert benötigt wird ist entsprechend gekennzeichnet. Je nach Anzahl der erreichten Gratisprodukte können diese nach Belieben aus Stufe 1 und 2 kombiniert werden. Selbstverständlich ist es auch möglich mehrfach den gleichen Artikel zu wählen. Hier ein paar Beispiele zum Verständnis.
  • Für 60€ Bestellwert erhält man ein Gratisprodukt der Stufe 1.
  • Für 120€ Bestellwert erhält man ein Gratisprodukt der Stufe 2 ODER zwei Gratisprodukte der Stufe 1.
  • Für 180€ Bestellwert erhält man entweder drei Gratisprodukte der Stufe 1 ODER ein Gratisprodukt der Stufe 1 und ein Gratisprodukt der Stufe 2.



    Party ausrichten / Shoppingvorteile

    Ob Stempelparty, Sammelbestellung mit Freunden oder Einzelbestellung, ab einem Partyumsatz von 375€ erhält man zusätzlich zu den üblichen Shoppingvorteilen das exklusive Stempelset "Glückskäfer". Die Shopping-Vorteile können auch beim Kauf eines Startpakets eingelöst werden.






    Einsteigen bei Stampin' Up!

    Für alle die während der Sale-A-Bration als Demonstrator/in einsteigen gibt es gleich drei Gratisprodukte. Einen Mini-Papierschneider, eine Mustersammlung Designerpapier und ein Stempelset nach Wahl. 





    Du möchtest auch ein "rosa Mädchen" werden? Selbstverständlich helfe ich Dir gerne weiter, solltest Du Fragen rund ums Demodasein haben. Wenn Du Dir bereits sicher bist einzusteigen, ob als gewerbliche Demo oder nur für den Eigenbedarf, kannst Du Dich über das Onlineformular direkt anmelden.

    weiterlesen »

    Freitag, 3. Januar 2020

    Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate

    Ein neues Jahr ist angebrochen und mit diesem startet heute bei Stampin' Up! die beliebte Sale-A-Bration. Um Euch die Gratisprodukte, welche man sich für je 60€/120€ Bestellwert sichern kann schmackhaft zu machen, haben wir vom Stamp A(r)tack Blog Hop Team, bestehend aus Beate, Claudia, Manu, Sigrid und mir einige Ideen vorbereitet.
     Babs                          Beate                        Claudia                                                               Manu                             Sigrid

    Eines der tollen Gratisprodukte ist das Stempelset "Blumige Überraschung" zu der es die passende Stanze "kleine Blume" gibt. Im Stempelset sind 17 Motive enthalten, mit denen man sich wunderschöne Blumen zusammenstellen kann. Doch mit den einzelnen Motiven kann man auch wunderbar und schnell sein eigenes Designerpapier kreieren.

    Bei der ersten Variante sind die Motive wild durcheinander auf das Papier gestempelt. Angefangen mit den größten, wie hier den Blüten, stempelt man so lange bis einem das Design gefällt. Die kleinsten Stempel füllen die Lücken. Ob man für jedes Motiv eine andere Farbe verwendet, diverse Motive in der selben Farbe stempelt oder erst den zweiten oder gar dritten Abdruck nutzt bleibt jedem selbst überlassen. Erlaubt ist was gefällt.

    Um aufzuzeigen wie unterschiedlich das Papier wirken kann, sind mehrere schnelle Karten entstanden bei denen die Farben von der Grundkarte, dem Farbkarton für die Mattung und der kleine Blüte aufgegriffen wurden. Auch das Kartenformat variiert, sowie die Größe des Designerpapiers. So holt man möglichst viel aus einem DIN A4 Bogen raus.

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume
    Grundkarte und Blume Blütenrosa, Mattung Merlotrot
    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume
    Grundkarte und Blume Rokoko-Rosa, Mattung Blütenrosa
    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume
    Grundkarte und Blume Aquamarin, Mattung Bermudablau
    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume
    Grundkarte und Blume Bermudablau, Mattung Jade
    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume

    Wer kein wildes Durcheinander auf seinem Papier, sondern lieber ein geordnetes Muster möchte stempelt die Motive einfach systematisch möglichst gleichmäßig mit dem selben Abstand ab. Hierbei entstehen meist größere, weiße Bereiche, da man die Lücken unter Umständen nicht ganz so gut füllen kann.

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume
    Grundkarte und Blume Merlotrot, Mattung Rokoko-Rosa
    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume
    Grundkarte und Blume Jade, Mattung Lindgrün
    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume
    Grundkarte und Blume Lindgrün, Mattung Aquamarin
    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume

    Damit das Papier und die Farben gut zur Geltung kommen sind die Karten lediglich mit einer kleinen, doppelten Blüte mit Strasssteinchen in der Mitte verziert. Wenn es etwas mehr Deko sein darf, passt ein Stückchen Band mit Häkelbordüre sehr gut dazu. Der kleine Spruch in schwarz wird direkt aufs Papier gestempelt. Im Handumdrehen hat man schnelle Karten gezaubert.

    Die nächste Idee zum Thema Sale-A-Bration findet Ihr bei der lieben Beate. Legt Ihr den Rückwärtsgang ein zeigt Euch die liebe  Sigrid was Ihr zum Motto eingefallen ist.

    Hier der Überblick mit allen Mädels:
    Babs: rosa Mädchen -> hier bist Du
    Beate: Werkstickl
    Claudia: Handge-STEMPELT
    Manu: StempelManu

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume


    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Sale a Brate – Glückwunschkarten mit Blumige Überraschung und Stanze kleine Blume
    Zum Vergrößern anklicken!

    weiterlesen »

    Donnerstag, 19. Dezember 2019

    Stamp Impressions Blog Hop: Sketch No. 1

    Stamp Impressions Blog Hop: Sketch No. 1: Geburtstagskarte mit selbst geschöpftem Papier und Bonanza Buddies

    Please use the translate option at the end of the sidebar, to read this blog in another language.

    Kurz vor Jahresende haben wir vom Stamp Impressions Team noch unseren monatlichen Blog Hop im Angebot. Diesmal vollgepackt mit Ideen rund um einen "Sketch", also einer Skizze die als Vorlage für unsere Projekte dient. Welches Thema man dabei aufgreift spielt dabei keine Rolle, deshalb gibt es sicherlich eine bunte Mischung an tollen Ideen zu sehen.

    Da der neue Minikatalog mit großen Schritten auf uns zukommt und schon ein paar Schätze bei mir zum Ausprobieren eingezogen sind, will ich Euch damit natürlich auch gleich eine Idee zeigen. Zum Einsatz gekommen sind diese lustigen Kerlchen aus dem Set "Bonanza Buddies" was es mit 10% Ersparnis als Produktpaket mit passenden Stanzformen gibt.


    Stamp Impressions Blog Hop: Sketch No. 1: Geburtstagskarte mit selbst geschöpftem Papier und Bonanza Buddies

    Als Hintergrund habe ich selbst geschöpftes Glitzerpapier verwendet, das aus Resten und Schnipseln von Flüsterweißem Farbkarton entstanden ist. Da kein farblich passender Knopf zur Hand war, habe ich mir aus Cardstock und den Stanzformen Kunsthandwerk einfach einen ausgestanzt.

    Stamp Impressions Blog Hop: Sketch No. 1: Geburtstagskarte mit selbst geschöpftem Papier und Bonanza Buddies

    Die nächste Idee findet Ihr bei Rosalien, schaut unbedingt bei Ihr vorbei. Auch ein Blick zurück zu Fanny bringt Euch Inspiration zum Thema. Die Liste zu den Beiträgen aller Mädels findet Ihr am Ende. Wir freuen uns auf Euren Besuch.
    https://handmade-by-fanny.blogspot.com/2019/12/stamp-impressions-blog-hop-sketch-no1.htmlhttps://rosalienscreations.blogspot.com/2019/12/blog-hop-stamp-impressions-team-het-is.html

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop – Jeden 19. im Monat


    Stamp Impressions Blog Hop: Sketch No. 1: Geburtstagskarte mit selbst geschöpftem Papier und Bonanza Buddies

    Stamp Impressions Blog Hop: Sketch No. 1: Geburtstagskarte mit selbst geschöpftem Papier und Bonanza Buddies

    weiterlesen »

    Freitag, 6. Dezember 2019

    Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurra, es schneit!

    Das Jahr neigt sich dem Ende und wir sind inzwischen im Dezember angekommen. Auch wenn der Winter erst langsam Einzug hält möchten wir vom Stamp A(r)ttack Blog Hop Team, bestehend aus BeateClaudiaEvaManuSigrid (und Mir) Euch basteltechnisch schon mal darauf vorbereiten. Ob wir nur auf unseren Blogs "Hurra, es schneit" oder auch im echten Leben rufen dürfen bleibt abzuwarten.

     Babs                          Beate                        Claudia                        Eva                             Manu                             Sigrid

    Für Eva ist es heute leider der letzte Hop mit unserem Team, weshalb ich an dieser Stelle noch ein mal Danke für die schöne gemeinsame Zeit und die vielen Ideen sagen möchte.

    Jetzt aber zu meiner Idee. Entstanden ist eine kleine Winterlandschaft im Rahmen in zarten Pastellfarben. Der Hintergrund ist mit kleinen Schneeflöckchen aus dem Set "From our house to yours" in Craft weiß gestempelt, während der Spruch silber embossed ist. Die Schneehügel sind von Hand geschnitten und mit der "Strukturpaste Seidenglanz" bestrichen. 

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurra, es schneit! – Dekorahmen mit From our house to yours

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurra, es schneit! – Dekorahmen mit From our house to yours

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurra, es schneit! – Dekorahmen mit From our house to yours

    Wer möchte kann aus so einem Dekorahmen auch einen Schüttelrahmen machen. Einfach etwas Glitzer oder Pailletten in den Rahmen geben und mit etwas Folie als "Scheibe" abdecken.

    Eine ganz andere verschneite Idee habe ich Euch vor kurzem beim Kreativ Tripp gezeigt.

    Weiter geht es bei Beate, die zumindest im letzten Winter ziemlich viel Schnee zu Hause hatte. Im Rückwärtsgang findet Ihr bei Sigrid die sich über jede Schneeflocke im Münsterland freut.

    Hier der Überblick mit allen Mädels:

    Babs: rosa Mädchen -> hier bist Du
    Beate: Werkstickl
    Claudia: Handge-STEMPELT

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurra, es schneit! – Dekorahmen mit From our house to yours

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurra, es schneit! – Dekorahmen mit From our house to yours
    Zum Vergrößern anklicken!

    weiterlesen »

    Samstag, 23. November 2019

    Dreierlei Weihnachtstassen

    Zur Kalten Jahreszeit gehört natürlich auch ein Tässchen heiße Schokolade, Tee oder Glühwein. Warum dann nicht auch ein Tässchen auf seine Weihnachtskarten stempeln? Diese gepunkteten Kandidaten gehörten zum Set "Weihnachtstasse" welches mit passenden Stanzformen im Produktpaket mit 10% Rabatt gibt. Im Stempelset enthalten sind so genannte Wendestempel, mit denen man das Motiv spiegelverkehrt stempeln kann. Quasi zwei Stempel in einem. Meine Werke heute sollen Euch aber zeigen, wie einfach man mit wenigen Mitteln unterschiedliche Karten für jeden Bastlertyp fertigen kann.

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten mit Weihnachtstasse, Kleine Freude und Hammerschlag

    Neulinge/Anfänger/Beginner
    Bei dieser Variante sind die Motive direkt auf die Grundkarte gestempelt. Man benötigt gerade mal ein Stempelset, beliebig viele Stempelkissen und ein paar Glitzersteinchen die die Karte aufpeppen.

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten mit Weihnachtstasse, Kleine Freude und Hammerschlag

    Gelegenheitskreative/Fortgeschrittene/Casual crafter
    Für die zweite Karte kommt ein zweites Stempelset ins Spiel sowie die Stanzformen für die Tasse. Man kann diese aber auch mit der Papierschere von Hand ausschneiden. Aufgeklebt wird alles mit ein paar Dimensionals.

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten mit Weihnachtstasse, Kleine Freude und Hammerschlag

    Passionierte Bastler/Profis/Avid crafter
    Die letzte Variante beinhaltet neben den beiden Stempelsets und Stanzformen auch einen 3D Prägefolder welcher dem Farbkarton eine tolle Struktur verleiht. Hierbei spielt es keine Rolle welche Seite der Prägung Ihr verwendet. Erlaubt ist was Euch gefällt.

    Auch wenn die Karten in die drei unterschiedlichen Typen unterteilt sind, so sind die Grenzen fließend. Jeder kann natürlich abhängig von Zeit und vorhandenen Materialien und Werkzeugen jede Karte fertigen. Da bei Stampin' Up! alles perfekt aufeinander abgestimmt ist gelingt auch einem Anfänger schnell ein tolles Ergebnis.

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten mit Weihnachtstasse, Kleine Freude und Hammerschlag

    Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten mit Weihnachtstasse, Kleine Freude und Hammerschlag
    Zum Vergrößern anklicken!

    weiterlesen »