Samstag, 24. November 2012

Weihnachten rot-weiß

Weihnachtskarten wie diese sind ganz fix gebastelt und somit gut geeignet für Zwischendurch. Einfach ein Motiv wählen und "wild" drauf los stempeln. Dann noch eine Bordüre aus Glitzerpapier und ein abgesetztes Motiv, fertig ist die Karte. Natürlich kann man Karten für sämtliche Anlässe mit dieser Methode herstellen. Alex hat sich so ihr eigenes Designerpapier für ihre Scrapbookseite gestempelt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WICHTIG: ERST LESEN, DANN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Name, Google-Profilbild, etc.) einverstanden. Nähere Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Bitte kommentiere deshalb nur wenn Du mit der Datenspeicherung einverstanden bist.