Samstag, 25. März 2017

Legotorte zum 2. Geburtstag

Anscheinend arbeitet die Zeit hauptberuflich als Formel 1 Fahrer, denn es ist tatsächlich schon wieder 1 Jahr vergangen. Dabei kommt es mir vor wie gestern als ich für Pia eine Karte zum 1. Geburtstag fertigen drufte. Dieses Jahr gibt es statt der passenden Karte zu den Turnschuhen eine Karte zum Geschenk.

Legosteine sind schnell gezaubert und als Torte aufgestapelt. Rechtecke und Quadrate zuschneiden und mit passenden "Knubbeln" die man mit einer Kreisstanze ausstanzt versehen. Diese mit Dimensionals aufkleben und mit einem Schwämmchen die Ränder färben. So erhält man etwas Dimension und die Legos wirken echter.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Geburtstagskarte zum 2. Geburtstag mit Legosteinen und Perpetual Birthday Calendar

1 Kommentar:

WICHTIG: ERST LESEN, DANN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Name, Google-Profilbild, etc.) einverstanden. Nähere Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Bitte kommentiere deshalb nur wenn Du mit der Datenspeicherung einverstanden bist oder verwende die Einstellung "anonym".