Mittwoch, 29. November 2017

Aquarell Regenbogen

Neben all den einfarbigen Aquarellkarten habe ich auch kleine Regenbogenkarten gebastelt. Pfirsich Pur, Flamingorot, Zarte Pflaume und Blauregen harmonieren super miteinander.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Glückwunschkarten mit Aquarellregenbogen, Festliche Fäustlinge, Grüße rund ums Jahr und Delicate Details

Bei der ersten Karte habe ich mit einem Wassertankpinsel die Farben aufgestrichen. Der Spruch ist in Kupfer embossed und die Herzchenbordüre aus dem Set "Festliche Fäustlinge" wurde mit de Stampin' Write Markern eingefärbt und einfach festgetackert.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Glückwunschkarten mit Aquarellregenbogen, Festliche Fäustlinge, Grüße rund ums Jahr und Delicate Details

Karte zwei ist etwas oppulenter, fast schon orientalisch. Hier habe ich zu meiner bewährten Methode gegriffen das Stempelkissen auf eine Folie zu tupfen, mit etwas Wasser zu besprühen und auf das Aquarellpapier zu drücken und leicht zu verwischen. Den Glanzakzent setzt die kupferfarbene Bordüre.

TIPP: Bei der Aquarelltechnik wellt sich das Papier sehr gerne. Fönt es daher von beiden Seiten mit dem Embossingfön, so lässt sich ein zu starkes Verbiegen in eine Richtung vermeiden. Wenn alles trocken ist, das Papier zwischen Backpapier (ohne Dampf) kurz auf höchster Stufe mit ziemlich viel Druck bügeln. Die Einstellungen können von Bügeleisen zu Bügeleisen variieren, deshalb bitte erst mit geringer Hitze testen und langsam nach oben arbeiten. Nicht das Euch das Papier verbrennt.

Kommentare:

  1. Wow, das sieht richtig cool aus. Kommt gerade passend bei dem kalten Wetter hier .
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, bei uns hat es heute auch geschneit. Bähhh obwohl so weiße Weihnachten wären mal wieder was.

      Löschen

WICHTIG: ERST LESEN, DANN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Name, Google-Profilbild, etc.) einverstanden. Nähere Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Bitte kommentiere deshalb nur wenn Du mit der Datenspeicherung einverstanden bist oder verwende die Einstellung "anonym".