Samstag, 16. Dezember 2017

Weihnachten daheim

Das Set "Weihnachten daheim" dürfte wohl das beliebteste Set aus dem Herbst-/Winterkatalog 2017 sein. Wie schön, dass es uns auch darüber hinaus noch einige Zeit erhalten bleibt. Mich erinnern die Häuschen darin ja an die tollen Häuser in Schweden, weshalb ich sie gerne rot einfärbe. Wie immer ist es mit den Stampin' Write Markern ein Leichtes, das Motiv mehrfarbig zu gestalten. Mit den Bäumchen und ein paar Schneeflocken lassen sich schnell kleine Winterlandschaften zaubern. 

Bei der ersten Karte habe ich die kleine Landschaft mit den Framelits "Stickmuster" ausgestanzt und auf den runden Anhänger aus den Thinlits "Fröhliche Anhänger" (leider nicht mehr erhältlich) gesetzt. Noch ein Bändchen dran und den wunderschönen Spruch aufgestempelt, fertig ist die Weihnachtskarte.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten mit Weihnachten daheim, Framelits Stickmuster und Thinlits Fröhliche Anhänger

Auch die zweite Karte ist eher schlicht gehalten. Ein großer Stern, versehen mit dem Ornament aus den Thinlits "Fröhliche Anhänger" und einem Häuschen sind der große Hingucker. Natürlich darf der tolle Spruch auch hier nicht fehlen.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Weihnachtskarten mit Weihnachten daheim, Framelits Stickmuster und Thinlits Fröhliche Anhänger

Kommentare:

  1. Ich liebe dieses Set.
    Die Karten sind ein Traum.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sigrid! Ja ein absolutes Muss dieses wunderschöne Set.

      Löschen

WICHTIG: ERST LESEN, DANN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Name, Google-Profilbild, etc.) einverstanden. Nähere Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Bitte kommentiere deshalb nur wenn Du mit der Datenspeicherung einverstanden bist oder verwende die Einstellung "anonym".