Donnerstag, 19. April 2018

Stamp Impressions Blog Hop: Flowers and daisies, springtime crazy

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: Cheers to the new year: Kullerkarte mit Party Pandas, Cheers to the Year und We must celebrate

Please use the translate option at the end of the sidebar, to read this blog in another language.

Der Frühling ist endlich wettertechnisch angekommen. Alles blüht und ist wunderschön bunt. Genau diese bunten Farben haben uns zu unserem heutigen Stamp Impressions Blog Hop Motto "Flowers and daisies, springtime crazy" inspirert.

Passend dazu startet Stampin' Up! einen Rundumschlag und erneuert das Farbsortiment mit Gültigkeit des neuen Jahreskataloges ab 1. Juni 2018. Neben tollen neuen Stammfarben gibt es auch weiterhin fünf neue In Color, die uns zwei Jahre erhalten bleiben.

Eben diese neuen Farben (Ananas, Grapefruit, Kussrot, Blaubeere und Kleegrün) sind bei meiner ersten Karte zum Einsatz gekommen. Mit Hilfe der Mischstifte habe ich die Blumen coloriert. Bewusst mehr oder weniger flächig und ohne Schattierungen damit die Farben ihre komplette Leutchkraft entfalten können. Damit es nicht zu viel wird und die Prägung gut zur Geltung kommt, braucht es nicht viel mehr als einen Spruch und etwas Bling.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: Flowers and daisies - Springtime crazy: Karten mit den neuen In Color, Wunderblume und  Liebevolle Details

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: Flowers and daisies - Springtime crazy: Karten mit den neuen In Color, Wunderblume und  Liebevolle Details

Die "Wunderblume" ist eine neue Tiefen-Prägeform, die es im neuen Jahreskatalog von Stampin' Up! geben wird. Mit solchen Formen lassen sich besonders deutliche Muster/Erhebungen erzielen. Unbedingt vorher das Papier etwas mit Wasser besprühen oder mehrfach in alle Richtungen über die Tischkante ziehen um die Fasern zu brechen. Ansonsten kann es passieren, dass Euch das Papier beim Prägen reißt.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: Flowers and daisies - Springtime crazy: Karten mit den neuen In Color, Wunderblume und  Liebevolle Details

Karte Nummer zwei wirkt fast schon etwas blass neben Nummer eins, braucht sich aber definitiv nicht hinter dieser zu verstecken. Sie punktet dafür mit einem wilden Mix aus Mustern und Farben. Alle Materialien stammen aus den Make and Take Projekten, welche wir bei OnStage erhalten hatten.

Hier muss man prinzipiell unter verschiedenen Kreativtypen unterscheiden:
Typ 1 werkelt das Make and Take vor Ort, genau nach Vorlage.
Typ 2 werkelt ebenfalls vor Ort, hält sich aber nur bedingt an die Vorlage.
Typ 3 werkelt nichts (stempelt und stanzt höchstens) und nimmt das Material mit nach Hause um die Projekte dann wie Typ 1 oder Typ 2 fertig zu stellen.

Und dann gibt es da noch mich. Alles mit nach Hause nehmen und jahrelang liegen lassen oder die Einzelteile zu den eigenen Materialien einsortieren und für komplett andere Dinge verwenden. Deshalb bin ich ziemlich stolz, dass ich es tatsächlich geschafft habe, meine Make and Takes zu Hause fertig zu stellen. Aber nicht nur das, ich habe mich großteils ans Konzept der Vorlage gehalten, auch wenn ich hier und da die Materialien vertauscht und ein klein wenig anders angeordnet habe.

Zurück zur Karte, bei der ebenfalls der wunderschöne Prägefolder "Wunderblume" zum Einsatz kam, allerdings ganz dezent im Hintergrund. Nicht die Farben, dafür aber der Mustermix und die unterschiedlichen Lagen sorgen für etwas "crazy" Abwechslung.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp Impressions Blog Hop: Flowers and daisies - Springtime crazy: Karten mit den neuen In Color, Wunderblume und  Liebevolle Details

Ob knallige Farben oder wilde Muster. Ich bin schon ganz gespannt mit was auch immer die Kolleginnen unser Motto umgesetzt haben. Deshalb schaut auch bei den anderen Mädels vorbei und holt Euch neue Inspirationen. Hier findet Ihr die Liste von allen, die diesmal mit an Board sind. Einfach auf den Namen klicken und Ihr gelangt zur Website.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke Martina. Die Kärtchen bringen mich richtig in Frühlingsstimmung. Noch dazu bei dem sonnigen Wetter.

      Löschen
  2. Wauw, love the bright colors you have used! Great idea with the embossingfolder! x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Yvonne. Never thought that I would ever use all the new in colors together but I did and it looks great.

      Löschen
  3. Antworten
    1. Thanks Yolanda. The theme we choose was a great idea. Had fun creating both cards.

      Löschen
  4. Antworten
    1. Thanks Miranda. Always great sharing an idea to inspire others.

      Löschen
  5. Die neuen Farben sind einfach der Knaller. Richtig schön frisch und fröhlich. Da bekommt man gleich gute Laune.
    Ich muss heute auch unbedingt wieder etwas damit machen ;)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, die Farben verbreiten definitiv gute Laune. Auch wenn ich skeptisch war alle gemeinsam zu verwenden. Mit viel weiß drum herum find ich es aber richtig schön.

      Löschen
  6. BERNATH cigale.nathalie@wanadoo.fr21. April 2018 um 11:25

    SUPERBES TES CREATIONS

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön .. eine geniale Idee, die geprägten Blumen zu bemalen..
    Glg Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Manuela. Mal was anderes dachte ich mir.

      Löschen

WICHTIG: ERST LESEN, DANN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Name, Google-Profilbild, etc.) einverstanden. Nähere Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Bitte kommentiere deshalb nur wenn Du mit der Datenspeicherung einverstanden bist oder verwende die Einstellung "anonym".