Freitag, 7. Dezember 2018

Stamp A(r)ttack Blog Hop: Dankbar

Ein Dach über dem Kopf, genügend Essen, ein fester Job, ausreichend Geld um über die Runden zu kommen, schöne Urlaube, Gesundheit, Familie, Freunde und das Stamp A(r)ttack Blog Hop Team, bestehend aus Beate, Eva, Jana, Nicole, Shelly, Sigrid (und Mir). Für all das und noch vieles mehr bin ich dankbar. Unser Motto für den monatlichen Blog Hop passt also perfekt.

 Babs                     Beate                     Eva                       Jana                     Nicole                    Shelly                    Sigrid

Manch eine Person begleitet einen bereits Jahrzehnte im Leben und kennt einen besser als man selbst. Man erlebt die lustigsten Dinge gemeinsam, hält auch in schwierigen Zeiten zusammen, lacht und weint miteinander. Man kann sich blind auf die Person verlassen, versteht sich ohne Worte und findet auch dann wieder zueinander wenn sich die Wege mal für einige Zeit trennen. Beste Freunde sind einfach unersetzlich im Leben und ich bin sehr dankbar darüber ein paar solcher BFFs (wie man das ja heutzutage "schimpft") zu haben.

Da kleine Geschenke ja bekanntlich die Freundschaft erhalten, wechselt dieser Spruchrahmen demnächst die Besitzerin. Zwar ist hier nichts gestempelt, dafür aber fleißig gestanzt und gefaltet. Passend zum Spruch mussten es natürlich Sterne sein, die aus Cardstock in Chili und Flüsterweiß sowie Glitzer- und Goldkarton entstanden sind. Weitere Varianten für solch einen Stickrahmen habe ich hier und hier schon ein mal gezeigt.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Dankbar - Stickrahmen mit Spruch und Sternen

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Dankbar - Stickrahmen mit Spruch und Sternen

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Dankbar - Stickrahmen mit Spruch und Sternen

Bevor ich Euch weiterhüpfen lasse, möchte ich mich noch besonders bei Nicole bedanken. Leider wird dies heute ihr letzter Beitrag für uns sein. Vielen Dank für Deine wunderschönen Ideen, Tipps und Tricks, Deine persönlichen (aufmunternden) Nachrichten und Karten und die gemeinsame Zeit im Team. 

Als nächstes verrät Euch Beate vom Werkstickl worüber sie dankbar ist und zeigt Euch ihre Idee dazu. Falls Ihr den Rückwärtsgang einlegt geht es nach Münster zur lieben Sigrid, der ich ebenfalls danke sagen möchte, da sie diesen Blog Hop ins Leben gerufen und dieses tolle Team zusammengestellt hat. Und für alle die sich gerne mal verirren hier der Überblick mit allen Mädels:

Babs -> das bin ich
Beate
Eva
Jana
Nicole
Shelly pausiert
Sigrid

Kommentare:

  1. Was ein schöner Rahmen, meine Liebe! Da wird sich die Beschenkte aber freuen :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Eva. Auch wenn sich da ein Fehler auf dem Text eingeschlichen hat. Den hab ich aber erst nach Fertigstellung entdeckt. Peinlich peinlich. Der Hersteller sollte sich schämen.

      Löschen
  2. Ein wunderschöner Damen. Wie könnte man sich besser bei den besten Freunden bedanken?
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sigrid, ich hab ihn leider noch nicht verschenkt weil ich ihn daheim vergessen hatte.

      Löschen
  3. Liebe Beate, erst einmal möchte ich mich auch bei dir für die schöne gemeinsame BlogHop-Zeit bedanken! Ich denke, wir bleiben sicher weiterhin über unser gemeinsames Hobby in Kontakt. Wer einmal mit dem Papierbasteln angefangen hat, kann damit so schnell nicht mehr aufhören! ;-)
    Und wenn ich deine schönen Sterne sehe, bekomme ich auch gleich wieder Lust, welche zu Basteln! Danke für die schöne Idee!
    Ganz liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen

WICHTIG: ERST LESEN, DANN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Name, Google-Profilbild, etc.) einverstanden. Nähere Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Bitte kommentiere deshalb nur wenn Du mit der Datenspeicherung einverstanden bist oder verwende die Einstellung "anonym".