Freitag, 7. Juni 2019

Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurra – der neue ist da!

Juni ist für uns Stampin' Up! Freaks jedes Jahr der wichtigste Monat. Denn dann ist der neue Jahreskatalog gültig und man kann sich nach Herzenslust mit neuen Sachen eindecken. Zeit für uns vom Stamp A(r)ttack Blog Hop Team, bestehend aus Beate, Claudia, Eva, Manu, Sigrid (und Mir) Euch ein paar Ideen mit neuen Produkten zu zeigen. Unser Motto deshalb "Hurra – der neue ist da!".

 Babs                          Beate                        Claudia                        Eva                            Manu                             Sigrid

Schon bei OnStage durften wir ein Kärtchen mit dem Set "Kreativität verbindet" gestalten (meine Variante davon findet Ihr am Ende des Beitrags) und bereits da war mir klar, dieses Set brauche ich unbedingt. Was mein Erstlingswerk (neben dem Make and Take) werden soll kam mir ebenfalls recht schnell in den Sinn. Ein dekorierter Stickrahmen in zarten Farben.

Aus den Tiefen meiner Bastelvorräte habe ich einen vorgedruckten Spruch auf Transparentpapier hervorgekramt der zum Verbasteln seit längerer Zeit in Reichweite und im Blickfeld auf meinem Tisch lag. Selbstverständlich sind im Stempelset auch tolle Sprüche enthalten, doch dieser trifft es einfach auf den Punkt.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurry der neue ist da! – Stickrahmen mit Kreativität verbindet

Der Schriftzug ist mit weißem Cardstock hinterlegt und von Hand ausgeschnitten. Da er optimal zur Farbe Jade passt, ist einer der Stifte in dieser Farbe coloriert und auf der Schrift angebracht. So wirkt es, als ob der Stift gerade das Wort Crafting geschrieben hätte. Praktisch an dem Stiftmotiv ist, dass man in einem  Aufwasch drei unterschiedliche Stifte stempelt, mit der Stanzform daraus aber einzelne werden. Ebenfalls im Set enthalten sind diverse Knöpfe zum Ausstanzen. Da ich aber gerne ein einheitliches Erscheinungsbild mit colorierten Motiven wollte, habe ich mich für die Knopfstempel entschieden. Auch sie sind mit der Papierschere ausgeschnitten obwohl ich mir sicher bin, dass es bestimmt passende Handstanzen oder Stanzformen gibt. Muss ich mich mal auf die Suche machen welche es sein könnten.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurry der neue ist da! – Stickrahmen mit Kreativität verbindet

Die beiden anderen Stifte in Ananas und Kirschblüte zieren den rechten Rand des Rahmens der mit Designerpapier in Kirschblüte bespannt ist. Habt Ihr schon bemerkt, dass es sich dabei um eine stilisierte Abbildung unserer Stampin' Write Marker, Stampin' Blends und Aquarellstifte handelt? Auf den Hintergrund sind Pailletten aufgestempelt und ein paar Glitzersteinchen verteilt.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurry der neue ist da! – Stickrahmen mit Kreativität verbindet

Am unteren Rand findet die kleine Flasche Nachfülltinte und die herzigen Bänderspulen Platz. Neben Ananas und Heideblüte habe ich hier eine der neuen InColor Farben, nämlich Pfauengrün zum colorieren verwendet.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurry der neue ist da! – Stickrahmen mit Kreativität verbindet

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurry der neue ist da! – Stickrahmen mit Kreativität verbindet

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurry der neue ist da! – Stickrahmen mit Kreativität verbindet
Zum Vergrößern anklicken!

Wie versprochen hier noch meine Make and Take Karte von OnStage. Hierzu gibt es eine kleine lustige Geschichte. Beim werkeln ist mir der Streifen mit dem Spruch unter den Tisch gefallen und ich bin mit meinen Schuhen darauf getreten. Promt war er natürlich verschmutzt und leicht geknickt. Doch ärgerlich war das nur im ersten Moment, haben meine Schuhsohlen doch ein paar winzig kleine Sternchenabdrücke hinterlassen. Kurzerhand habe ich beschlossen, dass dies zum Design gehört. Schließlich heißt der Spruch ja "L(i)ebe deine Kunst". Leider sind die Sternchenabdrücke so zart, dass man sie auf dem Foto nicht erkennt.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurry der neue ist da! – Stickrahmen mit Kreativität verbindet

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurry der neue ist da! – Stickrahmen mit Kreativität verbindet

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Hurry der neue ist da! – Stickrahmen mit Kreativität verbindet
Zum Vergrößern anklicken!

Als nächstes geht es bei Beate vom Werkstickl weiter, zurück landet Ihr bei Sigrid und Ihrer kreativen Art. Auch ich bin gespannt welches neue Produkt die beiden vorstellen und welche tollen Ideen sie damit haben.

Hier der Überblick mit allen Mädels:

Babs: rosa Mädchen -> hier bist Du
Beate: Werkstickl
Claudia: Handge-STEMPELT

Kommentare:

  1. Ich glaube, DAS ist tatsächlich mal ein Set, dass ich mir nicht kaufen werde.
    Aber dein Rahmen ist wunderschön. Zeig also bitte nicht noch mehr schöne Sachen damit, damit ich nicht in Versuchung komme *lach*
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wieder. 😂😘 Ich find nur schade, dass der Zeichenstil von diesem Set nicht identisch zu "Kreiert mit Liebe" ist. Die Sets könnte man so schön kombinieren. Aber da bin ich dann doch etwas pingelig.
      Schönes Wochenende

      Löschen
    2. Ja, das stimmt, aber da mir das Set reicht, werde ich wohl nicht in Versuchung kommen ;)
      GLG sigrid

      Löschen
  2. Hallo Babs,
    am Handy hat es nicht geklappt. Ich hoffe nun hier. :-)
    Der Stickrahmen ist ja soooo toll! Die Geschichte von der Karte ist sehr lustig. Ich glaub, so hätte ich es auch gemacht.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Eva, freut mich sehr, dass Dir der Rahmen gefällt. Und ja, die Karte ist jetzt noch viel mehr ein Unikat und wird mich immer an diesen lustigen Tag erinnern.

      Löschen

WICHTIG: ERST LESEN, DANN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Name, Google-Profilbild, etc.) einverstanden. Nähere Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Bitte kommentiere deshalb nur wenn Du mit der Datenspeicherung einverstanden bist oder verwende die Einstellung "anonym".