Freitag, 1. November 2019

Stamp A(r)ttack Blog Hop: Monochrom

Der Herbst leuchtet in allen Farben und dennoch muss es nicht immer bunt sein um ein tolles Bastelwerk zu zaubern. Deshalb möchte Euch unser Stamp A(r)ttack Blog Hop Team, bestehend aus BeateClaudiaEvaManuSigrid (und Mir) heute zeigen, was man mit nur einer Farbe, getreu dem Motto "Monochrom" alles anstellen kann.

 Babs                          Beate                        Claudia                        Eva                             Manu                             Sigrid

Nachdem nun endlich auch das Stempelkissen in Flieder erhältlich ist, habe ich diese Farbe für das heutige Projekt ausgewählt. Entstanden ist dabei eine Weihnachtskarte die mit wenigen Mitteln auskommt, recht schlicht gehalten und somit auch für Einsteiger ein ideales Projekt ist.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Monochrom – Weihnachtskarte mit Weihnachtstasse und From our house to yours

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Monochrom – Weihnachtskarte mit Weihnachtstasse und From our house to yours

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Monochrom – Weihnachtskarte mit Weihnachtstasse und From our house to yours

Im Hintergrund habe ich ganz zart jeweils den zweiten Stempelabrduck verwendet damit dieser nicht so nackig aber auch nicht zu bunt aussieht. Glanz bringt die Tasse welche ich zwei mal ausgestanzt und ein mal mit Wink of Stella beglitzert habe.

Weiter geht es bei Beate, im Rückwärtsgang findet Ihr bei Sigrid eine weitere monochrome Idee.

Hier der Überblick mit allen Mädels:

Babs: rosa Mädchen -> hier bist Du
Beate: Werkstickl
Claudia: Handge-STEMPELT

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Monochrom – Weihnachtskarte mit Weihnachtstasse und From our house to yours

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Monochrom – Weihnachtskarte mit Weihnachtstasse und From our house to yours
Zum Vergrößern anklicken!

Kommentare:

WICHTIG: ERST LESEN, DANN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Name, Google-Profilbild, etc.) einverstanden. Nähere Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung. Bitte kommentiere deshalb nur wenn Du mit der Datenspeicherung einverstanden bist oder verwende die Einstellung "anonym".