Freitag, 7. Februar 2020

Stamp A(r)ttack Blog Hop: Frühlingsgefühle

Heute dreht sich beim Stamp A(r)tack Blog Hop Team, bestehend aus Beate, Claudia, Manu, Sandra, Sigrid und mir alles ums Thema Frühlingsgefühle. Und wen wundert es, das Wetter ist ja teilweise schon frühlingshaft, von Winter ist da kaum noch eine Spur. Begrüßen möchte ich an dieser Stelle auch die liebe Sandra, die ab sofort unser Team mit Ihren Ideen bereichert.
 Babs                          Beate                        Claudia                       Manu                         Sandra                          Sigrid

Anfang des Jahres fand bei Caro, die uns ihr neues Kreativreich vorgestellt hat, unserer erstes Teamtreffen statt. Wie immer gibt es bei uns kleine Geschenke, so genannte Swaps. Beim Schweden habe ich diese hübschen kleinen Laternen entdeckt, die mich sofort an die Stampin' Up! Farben Zartblau und Melonensorbet (beide nicht mehr im Farbsortiment) erinnert haben. Und da man Kerzen auch im Frühling und Sommer, zum Beispiel bei Gartenpartys anzünden kann, hab ich jedem solch eine Laterne hübsch verpackt.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Frühlingsgefühle – Verpackung für Laterne mit Karte Diem, Special Someone, Etikett für jede Gelegenheit, Entzückendes Etikett, Lagenweise Kreise und Musterbasics

Die Verpackung besteht aus einem Unterteil in Saharasand, welches ich mit Hilfe von Schwämmchen und einer Schablone mit dem Pünktchenmuster verziert habe. Ein Deckel in der passenden Farbe sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch sehr praktisch. Denn oft reicht der Farbkarton gerade so aus, um von den Maßen her eine Schachtel zu basteln, jedoch bleibt für den Deckel nichts mehr übrig. Damit man jedoch nicht so viel Papier verschwendet und anstückeln muss, kann man auch einen separaten Deckel fertigen. Auch wenn man beispielsweise von einer Farbe zu wenig Karton für eine komplette Box hat, reicht es meist noch für einen Deckel.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Frühlingsgefühle – Verpackung für Laterne mit Karte Diem, Special Someone, Etikett für jede Gelegenheit, Entzückendes Etikett, Lagenweise Kreise und Musterbasics

Für "Frühlingsgefühle" sorgen die Sprüche auf dem Geschenkanhänger. Sie stammen aus dem Set "Karte Diem", welches man im Hauptkatalog findet. Denn auch guten Freunden darf man zeigen und sagen wie gerne man sie hat und wie wichtig sie einem sind. Und diese beiden Sprüche passen einfach 100% zu unserer kleinen Truppe.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Frühlingsgefühle – Verpackung für Laterne mit Karte Diem, Special Someone, Etikett für jede Gelegenheit, Entzückendes Etikett, Lagenweise Kreise und Musterbasics

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Frühlingsgefühle – Verpackung für Laterne mit Karte Diem, Special Someone, Etikett für jede Gelegenheit, Entzückendes Etikett, Lagenweise Kreise und Musterbasics

Natürlich durfte auch ein Motiv nicht fehlen und so hat sich dieser niedliche Kerl auf die Verpackung geschlichen. Der Waschbär stammt aus dem Set "Special Someone" zu dem es nun auch passende Stanzformen gibt. Allein der Name des Stempelsets passt doch schon zum Thema finde ich.

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Frühlingsgefühle – Verpackung für Laterne mit Karte Diem, Special Someone, Etikett für jede Gelegenheit, Entzückendes Etikett, Lagenweise Kreise und Musterbasics

Ein kleiner Tipp für alle wenn es um Farben geht die es aktuell nicht mehr im Sortiment gibt. Selbstverständlich muss man nicht immer alle Farben an Stempelkissen, Markern, Farbkarton und Co haben. Für den Beginn reicht beispielsweise ein Grundsortiment wie eine Farbfamilie oder eine Hand voll Lieblings- und Neutralfarben die man kombinieren kann. Solltet Ihr also irgendwo eine Idee entdecken die Euch gefällt, ihr aber die Farben nicht habt nehmt einfach ähnliche. So kann man beispielsweise meine Verpackung auch in Calypso und Babyblau werkeln, die Melonensorbet und Zartblau ähnlich sind. Und wenn man gar keine passenden Farben hat, dann nimmt man einfach eine andere Farbkombination. Oft ist gerade das besonders spannend.

Ob die liebe Beate auch schon Frühlingsgefühle hegt und was ihr dazu einfällt könnt Ihr auf Ihrem Blog nachlesen. Im Rückwärtsgang geht es nicht etwa vom Frühling zum Winter zurück, sondern zur lieben Sigrid die natürlich auch etwas passendes zum Motto vorbereitet hat.

Hier der Überblick mit allen Mädels:
Babs: rosa Mädchen -> hier bist Du
Beate: Werkstickl
Claudia: Handge-STEMPELT
Manu: StempelManu

Stampin' Up! rosa Mädchen Kulmbach: Stamp A(r)ttack Blog Hop: Frühlingsgefühle – Verpackung für Laterne mit Karte Diem, Special Someone, Etikett für jede Gelegenheit, Entzückendes Etikett, Lagenweise Kreise und Musterbasics


weiterlesen »